Stifte machen Mädchen stark!

Die Grund- und Mittelschule Tann beteiligt sich an der Aktion „Stifte machen Mädchen stark“ des Weltgebetstags Deutschland. Auf Initiative des Frauenbunds Tann unter Vorsitzender Franziska Deiml wurde im Eingangsbereich eine Tonne aufgestellt. In der werden alte Stifte gesammelt. Durch das Recycling dieser Stifte wird ein Team aus Lehrer/-innen und Psycholog/-innen unterstützt, das 200 syrischen Mädchen und auch einigen Jungen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.