Stifte machen Mädchen stark!

Die Grund- und Mittelschule Tann beteiligt sich an der Aktion „Stifte machen Mädchen stark“ des Weltgebetstags Deutschland. Auf Initiative des Frauenbunds Tann unter Vorsitzender Franziska Deiml wurde im Eingangsbereich eine Tonne aufgestellt. In der werden alte Stifte gesammelt. Durch das Recycling dieser Stifte wird ein Team aus Lehrer/-innen und Psycholog/-innen unterstützt, das 200 syrischen Mädchen und auch einigen Jungen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.  

Jubiläum

Die Studienrätin im Mittelschuldienst Elisabeth Schallmoser feiert 40-jähriges Dienstjubiläum. Seit 28 Jahren unterrichtet Frau Schallmoser die Klassen 5 und 6 an der Tanner Mittelschule. 20 Jahre hat sie die Schauspielgruppe geleitet. Als Lesebeauftragte organisiert sie seit vielen Jahren die Bücherreibesuche der Schule und den alljährlichen Vorlesewettbewerb. Die ganze Schulfamilie gratuliert Frau Schallmoser zu diesem Jubiläum!  

Weihnachtsausstellung im Landratsamt Pfarrkirchen

Die  Grundschule Tann hat in diesem Jahr die Ehre, die Weihnachtsausstellung im Landratsamt Pfarrkirchen zu gestalten. Ab 26. November ist diese im Foyer des Landratsamts zu sehen. Außerdem dürfen die Kinder den Christbaum im Büro des Landrats mit selbstgebasteltem Christbaumschmuck verzieren. Die Schüler der Klassen 1 bis 4 arbeiten schon fleißig zusammen mit ihren Lehrern im Kunst und WTG-Unterricht auf dieses Ereignis hin. Als Belohnung sind sie von Landrat Fahmüller zu einer Ausstellungseröffnung eingeladen worden, wo es auch ein gemütliches Beisammensein mit kleiner Bewirtung geben wird. Die Eltern können die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Landratsamts besichtigen. Leider dürfen aus Gründen des Datenschutzes keine Namen mehr auf den Bildern angebracht werden.